Mitglieder

Chorleiter
Axel Quast

Axel Quast wurde 1966 in Hamburg geboren. Er studierte an der Robert-Schumann-Hochschule in Düsseldorf Klavier und im Anschluß daran am königlichen Konservatorium Maastricht Dirigat. Seit 1993 leitet er zahlreiche Chöre unterschiedlichster Gattungen, mit denen er Konzerte im In- u. Ausland sowie Fernseh- und Rundfunkauftritte absolviert. In diesem Zusammenhang arbeitet er mit verschiedenen Pianisten, Streich- u. Bläsergruppen sowie Orchestern zusammen. Benefizkonzerte sind ihm eine Herzensangelegenheit. Erst kürzlich engagierte er sich als Organisator und Mitwirkender erfolgreich für ein Benefizkonzert zugunsten der Opfer des Erdbebens Anfang 2010 auf Haiti.

v.l.n.r. Lothar Herrmann - 1. Schatzmeister -, Horst Fiedler - Vorsitzender - , Herbert Zachcial - Geschäftsführer

1. Schatzmeister
Lothar Herrmann

Vorsitzender
Horst Fiedler

 

Geschäftsführer
Herbert Zachcial

 

Zum vergrößern Bild anklicken.

Ehrenvorsitzender
Wolfgang Hess

2. Schatzmeister
Ralf Krause

Notenwart
Manfred Bodewei

1. Tenor

Hribersek,Erich
Jozkowiak, Manfred
Kleimann, Manfred
Liebermann, Eduard
Rubach, Hans
Scholz, Heinrich
Stephan, Wolfgang
Szostak, Norbert
Vasen, Dietrich
Vieten, Peter
Ziemer, Jörg

1. Bass

Berg, Friedrich
Bodewei, Manfred
Fiedler, Horst
Göbbbels, Rolf
Herrmann, Lothar
Hütten, Wilfried
Jordan, Jörg
Pohl, Bernd
Reich, Erwin
Schmeing, Thomas
Schunk, Rainer
Siebierski, Heinrich
Soden, Horst
Spolwig, Siegfried
Vorberg, Reginald
Wimmer, Hans
Wollenhaupt, Helmut
Zachcial, Herbert


Schriftführer
Dietmar Jaedicke



Notenwart
Erwin Reich

2. Tenor

Brauer, Wilhelm
Herzig, Rainer
Holz, Rolf
Kill, Bernhard
Krause, Ralf
Löpmann, Helmut
Matthèe, Horst
Pape, Hans-Jürgen
Rixfähren, Rolf
Spelleken, Heinz-Gerd
Urbanski, Peter
Werth, Folkhard

2. Bass

Bistritz, Karl-Ernst
Böhmer, Friedhelm
Brinkhoff, Werner
Gros, Manfred
Hermann, Klaus
Jaedicke, Dietmar
Kampmann, Wolf-Dieter
Köppe, Wolfgang
Krüßmann, Dieter
Nellen, Claus
Schröder, Helmut
Spalthoff, Gerhard
Strugala, Bernd

 

Umsetzung: digitalmedia