Nachlese Weihnachtskonzerte 2019

13.01.2020

Unter dem Titel „Moments of Glory“ fanden am 21. und 22.12.2019 in der Mercatorhalle unsere Weihnachtskonzerte  statt. Die örtliche Presse würdigte in einem ausführlichen Bericht die Leistung mit der Überschrift: „Sängerinnen und Sänger überzeugten auf hohem Niveau“. Erleichtert waren wir über die überaus positive Kritik auch, weil die Vorbereitung durch die schwere Erkrankung unseres etatmäßigen Chorleiters Axel Quast empfindlich gestört worden war. Die Übernahme durch den Chorleiter des Frauenchores - Sebastian M. Ostmeyer - darf im Nachhinein als völlig problemlos und gelungen bezeichnet werden. Trotzdem hoffen wir natürlich in diesem Jahr wieder auf „normale“ Bedingungen.

Karten für die Weihnachtskonzerte am 19. und 20.12.2020 können schon jetzt bestellt werden.  

Weiterlesen …

Wer sind wir

13.01.2020

Der 1928 gegründete Polizeichor Duisburg - Schirmherrin Polizeipräsidentin Frau Dr. Elke Bartels - besteht aus derzeit 56 aktiven Sängern verschiedenen Alters.
Neben Polizeibediensteten ist der Chor auch offen für nicht polizeiangehörige interessierte Sänger.
Ferner sind Förderer willkommen. Jedes fördernde Mitglied hat Anrecht auf je eine kostenlose Eintrittskarte zu den traditionellen Frühlings- u. Weihnachtskonzerten.

Und so erreichen Sie uns:

 

Polizeichor Duisburg 1928 e.V.
Düsseldorfer Straße 161
47053 Duisburg
Tel. 0203/280-1792
Fax: 0203/280-1793

Weiterlesen …

Proben - wann und wo -

13.01.2020

geprobt wird 1 x wöchentlich im

 

Kulturzentrum ...kulturiges...
(Ratskeller / Rathaus Hamborn)
Duisburger Straße 213
47166 Duisburg (Hamborn)

 

jeden Montag
Beginn 17.30 Uhr
Dauer ca. 90 Min.                   
 

Weiterlesen …

Umsetzung: digitalmedia